Mister*Lady Sommer Looks

WERBUNG

Hallo meine Lieben,

endlich ist wieder Sommer. Ob im Urlaub oder zu Hause am See – wir genießen jede Sonnenstunde und sind die meiste Zeit unterwegs. Bei sommerlichen Temperaturen würden wir natürlich am liebsten den ganzen Tag Bikini tragen. Da dies aber (meistens) nicht geht, habe ich mir bei Mister*Lady drei Sommerlooks zusammengestellt, die hitzetauglich und trotzdem stylisch sind und hoffe, dass euch meine Lieblingsstücke gefallen. 

1) Bluse und Bermudas

Bei diesem Casual Chic Look habe ich gleich zwei Trends kombiniert. In die khakifarbenen Shorts mit Schleife habe ich mich sofort verliebt. Zusammen mit der Off-Shoulder-Bluse mit Lochstickerei und flachen Schuhen ist dies der perfekte Look um tagsüber durch die Stadt zu schlendern und ein Eis essen zu gehen. Ganz nebenbei bekommen Schultern und Beine auch noch etwas Sonne ab. Abends werden die flachen Schuhe einfach gegen ein paar Heels getauscht und ein Blazer übergeworfen – ready to party.

GET THE LOOK

Bluse (shop here)

Shorts (shop here)


 Processed with VSCO with a5 preset

2) Jumpsuit

In einem meiner früheren Blogposts habe ich ihm schon meine Liebe gestanden: der Jumpsuit gehört für mich in jeden Kleiderschrank. Mit ihm ist man immer gut und vor allem schnell angezogen. Einfach reinschlüpfen und ab an den Strand. Klar, dass ich diesen Jumpsuit einpacken musste. Der helle Jeansstoff und die aufgestickten Blumen lassen den Hippie in mir Freudensprünge machen.

 

GET THE LOOK

Jumpsuit (shop here)


3) Abendkleid

You can never go wrong with black – und mit diesem tollen, leichten Abendkleid. Ob auf der Grillparty oder romantischen Spaziergängen in lauen Sommernächten: mit diesem Kleid seid ihr schick und bequem angezogen. Ein besonderer Eyecatcher ist die Kette, die praktischerweise gleich am Kleid befestigt ist.

GET THE LOOK

Abendkleid (similar here)


P.S. Den gesamten Artikel von Mister*Lady findet auch noch einmal hier  

Genießt die sonnigen Tage :-*

Love, Jules

 

//WERBUNG// *in liebevoller Zusammenarbeit mit Mister*Lady

Julia Haupt